Initiation:  Voraussetzungen und Hinweise

Das Wort mantra bedeutet: 'das, was den Geist von allen Betrübnissen, Sorgen und Schmerzen befreit'.  Ein mantra besteht aus einem oder mehreren Worten, speziell angepasst für Aspiranten, um sie zur höchsten Wahrheit zu führen.

Nicht jedes Wort ist als mantra geeignet. Mantras werden nicht vom Initiator verfasst. Sie wurden großen Yogis und Sehern im Zustand des höchsten Bewusstseins offenbart und ihm durch die Tradition überliefert.

Die Wissenschaft der mantras ist sehr exakt, doch nur Wenige kennen oder verstehen ihre Bedeutung.  

Initiierte Schüler wiederholen und meditieren das mantra ihr ganzes Leben lang. Das mantra führt sie schrittweise hin zu samadhi.

(Swami Rama - Lectures on Yoga)

Vier Bedingungen für die Mantra-Initiation

  • Das Einhalten einer fixen täglichen Meditationszeit.
  • Eine für die Meditation förderliche Lebensführung.
  • Verzicht auf alle den Geist verändernde Substanzen. Hat man derartige Substanzen konsumiert, wird man möglicherweise gebeten, einige Monate zu warten.
    Kein gewohnheitsmäßiger bzw. regelmäßiger Konsum bzw. Rauschzustände durch Alkohol.
  • Mittels Kursbesuchen die nötigen praktischen Grundlagen erwerben:
    die vorbereitende Atempraxis, entspannte Sitzhaltung und andere Vorbereitungen der Yoga-Meditation.


Die Vorbereitungen der Yoga-Meditation bestehen aus:

  • der körperlichen Vorbereitung - wie z.B. Übungen für die Gelenke und Beine
  • korrekter Sitz mit aufrechter Wirbelsäule
  • Entspannungsprozesse
  • Zwerchfellatmung
  • Atemgewahrsein
  • Atemgewahrsein mit so'ham


Vorbereitendes Textstudium

Einführende Schriften:
Bücher (Auszüge):
  • 'Die Praxis der Meditation' - von Swami Rama - v.a. Seite 14-16
  • 'Der Weg des Feuers und des Lichts' - von Swami Rama - Kap. 9 'Die Wissenschaft vom Klang'
  • 'Mantra and Meditation' - von Swami Veda Bharati - Kap. 5, 10, 11 und 13

Diese Materialien können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Für die Zeit nach der Initiation werden weiterführende Schriften, Bücher und Audio-Serien empfohlen.


Ansuchen für die Mantra-Initiation

Mit dem ausgefüllten Antragsblatt 'Request for Mantra-Initiation' (AHYMSIN) kann um Initiation angesucht werden. Der Termin für die Initiation wird von der zur Initiation ermächtigten Person frühzeitig mitgeteilt.

Traditionell gibt man als Ausdruck seiner Wertschätzung für die Initiation eine finanzielle Spende. Diese Mittel werden entsprechend dem Wunsch von Swami Rama ausschliesslich für vorbestimmte soziale Aktivitäten der Himalaya-Tradition verwendet. Derzeit dienen sie z.B. der medizinischen und anderweitigen Unterstützung für im Rückzug lebende Praktiker (sadhus).

Nach der Initiation kann man sich innerlich dazu bereit erklären, die Arbeit der spirituellen Tradition mit zu unterstützen.


Hinweise für den Tag der Initiation:

  • bitte komm wenigstens eine halbe Stunde vor dem abgemachten Zeitpunkt. Setz dich zur Meditation.
  • am betreffenden Tag nur leichte Nahrung zu sich nehmen
  • den Geist friedvoll und klar halten; soweit möglich den Tag schweigsam verbringen
  • für Personen in einer Beziehung wird empfohlen, die vorhergehende Nacht enthaltsam zu bleiben
  • nimm vorher ein Bad (Dusche) - keine Parfüms oder parfümierte Kosmetika verwenden
  • in den spirituellen Traditionen bringt man üblicherweise eine kleine Gabe von Blumen, Obst oder dergleichen mit
  • setz dich in aufrechter Meditationshaltung auf den vorbereiteten Sitz vor den Initiator / die Initiatorin, 
    das rechte Ohr sollte ihm/ihr zugewandt sein
  • während der Initiation lausche nur auf das mantra, ohne es zu rezitieren -
    bleib innerlich still -
    lass dich durch den Prozess der Initiation und durch die Meditationsanweisungen führen
  • Der Ablauf der Initiation wird (nach Möglichkeit) elektronisch aufgezeichnet - 
    diese Aufnahme wird anschliessend zur Verfügung gestellt

 

Wer an mantra-Initiation interessiert ist, schreibt bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen:

ahymsin.org/initiation-himalayan-tradition


Zurück zur Übersicht 'Initiation'